English
Kesselhaus Josephsohn
Galerie Felix Lehner AG
Kesselhaus Josephsohn
Galerie Felix Lehner AG

Josephsohn an der Gruppenausstellung
«Art and the City» in Zürich-West

09. Juni 2012 bis 23. September 2012

Der Stadtteil Zürich-West wird diesen Sommer im Rahmen des Ausstellungsprojektes «Art and the City» von Kunstwerken internationaler Künstlerinnen und Künstler bespielt. Verteilt über den öffentlichen Raum sind etwa dreissig Werke von verschiedenartigen Künstlern wie Maurizio Cattelan, Alex Hanimann, Paul McCarthy und weiteren zu sehen. Auch Hans Josephsohn wird in der von Christoph Doswald kuratierten Ausstellung vertreten sein. In Zusammenarbeit mit dem Kesselhaus Josephsohn wird auf dem Fussweg des ehemaligen Bahnviaduktes eine Figur aus der Werkgruppe der «Grossen Liegenden» platziert. Die Liegende, entstanden zwischen 1995 und 2001, reiht sich für die Dauer dieser Ausstellung in weitere Arbeiten Josephsohns im öffentlichen Raum von Zürich ein.

 

Vernissage: Freitag, 8. Juni 2012

19 Uhr
Mobimo Tower/Renaissance Zurich
Tower Hotel, Turbinenstrasse 20, 8005 Zürich

Begrüssung
Ruth Genner, Stadträtin

Zur Ausstellung
Christoph Doswald, Kurator

20.30 Uhr
«Canti e grida», Performance von San Keller,
mit Daniel Benz und David Thorner in der Schiffbau Halle

21.45 Uhr
«Feuerwerk 8.6.2012» von Sandra Kranich
auf dem Vulkanplatz

 

Presseartikel zur Ausstellung «Art and the City»

8. Juni 2012
Hans Josephsohn
Tages-Anzeiger - Sonderbeilage zu «Art and the City»

18. April 2012
Philipp Meier
Bunter Kunst-Strauss für die Stadtentwicklung
Neue Zürcher Zeitung, Zürcher Kultur

 

Link auf die Webseite des Ausstellungsprojektes «Art and the City»