English
Kunstbibliothek
Kunstbibliothek

Buchgestaltung für das Sitterwerk – Präsentation der Hochschule Luzern

04. März 2014 bis 06. April 2014

Im September und Oktober 2013 hatten 15 Graphic-Design-Studierende der Hochschule Luzern - Design & Kunst unter der Leitung der Gestalter Megi Zumstein und Valentin Hindermann die Aufgabe, ein Buch über das Sitterwerk zu gestalten. Die Studenten verbrachten einen Tag vor Ort, erhielten eine umfangreiche Einführung in die Bereiche der Stiftung Sitterwerk und der Kunstgiesserei sowie Bild- und Textmaterial zu den betreffenden Institutionen. Anschliessend hatten sie insgesamt sechs Wochen Zeit, aus diesem Material und eigenen Fotografien und Skizzen eine Art Monographie über das Sitterwerk und die Kunstgiesserei zu gestalten. Inhaltliche und gestalterische Vorgaben waren eine allgemeine Einführung in die Bereiche und eine detailliertere Darstellung eines Schwerpunktes eigener Wahl. Ende Oktober 2013 wurden die Ergebnisse in Form von Buchdummies anlässlich der Schlusspräsentation an der Hochschule Luzern vorgestellt und besprochen. Mit Marina Schütz und Ariane Roth waren zwei Mitarbeiterinnen des Sitterwerks in das Seminar einbezogen und bei der Präsentation anwesend. Die Arbeiten der Studenten waren mehrheitlich überzeugend, dabei vielfältig und gestalterisch so interessant, dass alle 15 Entwürfe in einer öffentlichen Ausstellung in der Kunstbibliothek Sitterwerk vom 4. März bis 6. April 2014 zu sehen sein werden. 

Als Verlag für ihre Buchdummies wählten alle Studenten den Vexer Verlag aus St. Gallen von Josef Felix Müller, Künstler und Verleger. Er war an der Eröffnung am Dienstag, 4. März 2014, 17 Uhr anwesend und hat gemeinsam mit den Studentinnen und Studenten und ihren Dozenten die Arbeiten besprochen und über seine Tätigkeit als Verleger Auskunft gegeben.

Präsentation bis 6. April 2014