English
Kunstbibliothek
Kunstbibliothek

Erbprozent Kultur – «Forum 8» im Sitterwerk

24. November 2018 , 11.00

Das Sitterwerk wird 2018 mit einem namhaften Beitrag von Erbprozent Kultur, der Schweizer Stiftung zur generationenübergreifenden Kulturförderung durch die Zivilgesellschaft, gefördert. Am 24. November 2018 veranstaltet die Stiftung ein Forum im Sitterwerk. Im Fokus des «Forum 8» steht der Umgang mit Erben und Erbschaften am Beispiel der Kunstbibliothek des Sitterwerks.

Für die Sammlungen der Stiftung Sitterwerk sind Legate ein zentraler Bestandteil, denn das Werkstoffarchiv und die Kunstbibliothek werden nebst gezielten Ankäufen auch mit Schenkungen laufend erweitert. Die Kunstbibliothek wurde dank der Bücher-Schenkungen von Daniel Rohner und Felix Lehner überhaupt erst ins Leben gerufen, und die Persönlichkeiten der beiden Sammler sind heute noch deutlich in der dynamischen Ordnung der Bibliothek spürbar.

Wie aber kann eine öffentliche Sammlung solch private, persönliche Bestände aufnehmen, ohne dass diese in der Masse untergehen? Wie transformiert sich der Charakter einer persönlichen Sammlung, wenn er auf andere Charaktere trifft? Wie kann eine Bibliothek, die zum Teil überraschende Schenkungen erhält, trotzdem strategisch aufgebaut werden, und wie geht man damit um, dass die Sammlung immer auch Lücken haben wird?

Im Sitterwerk sind solche Fragen so zentral wie alltäglich, und wir freuen uns, im Rahmen des «Forum 8» von Erbprozent Kultur mögliche Antworten und Zukunftsideen zu skizzieren und zu diskutieren.


Öffentlicher Programmteil des «Forum 8»:

11.00 Eintreffen in der Kunstbibliothek Sitterwerk
11.30 Über den Umgang mit Erbe am Beispiel der Kunstbibliothek Sitterwerk
13.00 Gemeinsames Mittagessen
14.00 Möglichkeit für Besichtigung und Austausch

Anmeldung mit oder ohne Mittagessen bis Montag, 19. November 2018 per Email an info[at]erbprozent.ch

http://www.erbprozent.ch