English
Kunstbibliothek
Kunstbibliothek

Museumsnacht 2009

Museumsnachtsbus: Haltestelle im Sitterwerk oder Shuttle ab Haltestelle Stocken

05. September 2009 , 18.00 bis 06. September 2009 , 01.00


Programmpunkte im Sitterwerk:

Ab 18:00
Offene Werkhallen in der Kunstgiesserei und im Fotolabor

19:00, 21:00, 23:00
Führungen: Kunstgiesserei, Vakuum-Metallurgie, Fotolabor

20:00, 22:00
Führungen: Werkstoffarchiv, Kunstbibliothek, Kesselhaus Josephsohn, Atelierhaus.

24:00
Mitternachts-Aktion mit Roman Signer


Allgemeine Informationen zur St.Galler Museumsnacht 2009: 
www.museumsnachtsg.ch



Fotolabor, neu im Sitterwerk
Analoge und digitale grossformatige Abzüge für Künstler und Fotografen.

Kunstgiesserei, neu mit Vakuum-Metallurgie
Neben dem traditionellen Guss in Metall kommen auch modernste Materialien und Techniken für die Produktion und Restaurierung von plastischen Kunstwerken zur Anwendung.

Werkstoffarchiv
Ausstellung «Von Werkstoffen und Kunstwerken» - das Material im Fokus der Aufmerksamkeit eröffnet neue Zugänge und Inspirationen zur Kunst.

Kunstbibliothek
25'000 Bände zu Kunst und Architektur, erfasst und greifbar gemacht mit Roboter und RFID-Technologie.

Atelierhaus
Offene Ateliers  von der Gastkünstlerin Flora Cohen und von Katalin Deér.

Kesselhaus Josephsohn
Skulpturen von Hans Josephsohn. Durchgehend Filmvorführungen «Josephsohn – Stein des Anstosses» (1977) und «Josephsohn – Bildhauer» (2007).

Buchwerkstatt
Markus Comba bindet und restauriert Gedrucktes und Unikate.

Kulinarisches
18:00-01:00
Pizze di Angelo, Bier und Bar