Bitte warten
18.05.2020

Cécile Hummel

Cécile Hummel (*1962) lebt und arbeitet in Basel. Angeführt durch ihre Interessen reist und forscht sie teils über mehrere Monate hinweg rund um das Mittelmeer und entlang der Seidenstrasse.
Ihre Arbeit besteht aus einer Art Archiv, das sie für sich zusammenträgt, aus deren Fundus sie schöpft und deren Informationen, Bilder und Texte sie mit zeitgenössischen Objekten und Geschehnisse vermischen lässt.

Während ihres Aufenthaltes im Gastatelier verbrachte sie viel Zeit in der Kunstgiesserei, wo sie die grossen Maschinen mit Farbstiften auf dünnes Papier abzeichnete. In der entstehenden Arbeit setzte sie die gegenwärtigen Objekte in Korrespondenz mit Erzeugnissen vergangener Geschichten und Kulturen.

Cécile Hummel verbrachte einige Wochen vom 18. Mai bis zum 10. Juli 2020 im Gastatelier.